Ihr Kia Vertragshändler in Dessau-Roßlau
und Servicepartner für Skoda und Ford

Raus ins Leben.
Der ŠKODA Yeti Adventure 

 

Während Sie sich unbeschwert in jedes Abenteuer stürzen, hat der ŠKODA Yeti Adventure Ihre, Sicherheit dank zahlreicher Fahrerassistenzsysteme immer im Blick. Zudem sorgt das Sitzsystem Varioflex bei jedem Ausflug dafür, dass alle Mitfahrer und ihr Gepäck nicht nur sicher unterwegs sind, sondern auch genügend Platz finden. 

Darüber hinaus begeistert der SUV dank agilen Benzin- oder Dieselaggregaten mit Leistungen von 77 kW (105 PS) bis 125 kW (170 PS) und einer Komfortausstattung, die Sie garantiert zögern lässt, fürs nächste Abenteuer wirklich auszusteigen. 

Wer sich in seiner Freizeit jeder Herausforderung stellt, darf es sich auf dem Weg dorthin auch mal leicht machen. Der ŠKODA Yeti Adventure ist dabei mit seiner umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung gern behilflich: Fahrerassistenzsysteme wie ABS, ASR und ESC, der Berganfahrassistent und der Regensensor sorgen dafür, dass Sie auf jedem Untergrund und bei jedem Wetter sicher unterwegs sind. Dank der Bi-Xenonleuchten mit LED-Tagfahrlicht und dynamischem Kurvenlicht erkennen Sie kritische Situationen früher und können schneller reagieren. Außerdem tragen komfortable Extras wie die elektrischen Fensterheber
vorn und hinten,die automatische Innenspiegelabblendung und eine Geschwindigkeitsregelanlage dazu bei, dass Sie jedes Ziel ganz entspannt erreichen.
 




 

Verbrauchswerte 

in l/100 km, innerorts: 6,1-10,6, außerorts: 4,4-6,8, kombiniert: 5,1-8,0. CO2-Emission, kombiniert: 134-189 g/km,  Effizienzklassen: B-F (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

 

<< zurück zur 'Aktionen'